Mobilität will gelernt sein

|28.04.2017

Mobilität ist in unserer heutigen Zeit ein Stück Lebensqualität. Die eigenständige Teilnahme am Straßenverkehr gilt als wichtige Voraussetzung für die Entwicklung junger Menschen.

Oft beginnt der Einstieg in diese Teilnahme nach den Sommerferien mit dem Weg zur neuen Schule. Für viele Schüler ist der Bus hier die erste Wahl, denn er ist das sicherste Beförderungsmittel für den Schülerverkehr. Nur knapp fünf Prozent aller Unfälle passieren im Bus oder an der Haltestelle. Der Anteil privater Pkw liegt dagegen viermal so hoch. Daneben ermöglichen öffentliche Verkehrsmittel auch im Freizeitbereich einen Zuwachs an Mobilität und Flexibilität.

Um Eltern und Schüler beim Üben des zukünftigen Schulwegs zu unterstützen, bietet die wupsi an den letzten beiden Wochenenden im Juni wieder Einführungskurse an. In rund 90 Minuten lernen die Kinder dort z.B. das richtige Verhalten an der Haltestelle und beim Einsteigen in den Bus. Sie erfahren, worauf sie während der Fahrt achten müssen und was beim Ausstieg am Ziel besonders wichtig ist. In einem Bremstest erleben sie, warum man sich während der Fahrt immer gut festhalten sollte.

Aber es geht nicht nur um das Thema Sicherheit. Die Verkehrsexperten der wupsi erklären auch, wie man die richtige Buslinie erkennt, und was zu tun ist, wenn man das SchülerTicket verloren oder den Turnbeutel im Bus vergessen hat.

Die Einführungskurse richten sich an Schulwechsler auf die weiterführende Schule, die nach den Sommerferien zum ersten Mal regelmäßig mit dem Bus zur Schule fahren werden. Sie werden auf den Betriebshöfen der wupsi in Leverkusen und Bergisch Gladbach durchgeführt.

Termine:

Freitag, 30. Juni 2017 auf dem wupsi-Betriebshof Bergisch Gladbach
Kurs 1 von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Kurs 2 von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Samstag, 1. Juli 2017 auf dem wupsi-Betriebshof Leverkusen
Kurs 1 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Kurs 2 von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, aber die Teilnehmerzahl auf 15 Kinder je Termin beschränkt. Interessenten können sich bis jeweils 7 Kalendertage vor dem Kurstermin per E-Mail an mobilitaetsschule@wupsi.de anmelden. Die E-Mail muss die vollständige Anschrift sowie die Zahl der teilnehmenden Personen (Kinder und Erwachsene) enthalten.