DAS JOBTICKET FÜR LEVERKUSENER UNTERNEHMEN MIT ZWEI BIS 49 BESCHÄFTIGTEN

Der Vertrag zwischen der wupsi und der WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH ermöglicht seit 1. Oktober 2015 allen Leverkusener Betrieben zwischen zwei und 49 Mitarbeitenden, das Jobticket zu beziehen. Die WfL agiert bei diesem Fakultativmodell als Dachverband. Der Vorteil für die teilnehmenden Unternehmen: Es muss nur die Anzahl an Tickets abgenommen werden, die tatsächlich benötigt wird, mindestens aber zwei.

Als Dachverband für alle Leverkusener Unternehmen gilt die WfL als direkter Vertragspartner der wupsi. Leverkusener Betriebe, die zwischen zwei und 49 Mitarbeitende beschäftigen, können die Jobtickets direkt bei der wupsi ordern. Einzige Voraussetzung: Die Unternehmen müssen mindestens zwei Tickets bestellen. Das Jobticket kostet 74,10 Euro im Monat und gilt verbundweit. Nach 19 Uhr und am Wochenende können Ticket-Besitzer einen weiteren Erwachsenen und bis zu drei Kinder kostenfrei mitnehmen. Denkbar sind auch Subventionierungen durch die Unternehmen, sodass das Ticket für den Mitarbeitenden noch kostengünstiger wird.


Hier erhalten Sie weitere Informationen über dieses JobTicket:

Link zur JobTicket-Broschüre

Unser Ansprechpartner:
Herr Haas

Per E-Mail:
philippe.haas@wupsi.de

Telefon: 
02171 5007-411