wupsiRad

Vor knapp drei Monaten fiel im Neulandpark der offizielle Startschuss für wupsiRad, das erste öffentliche Fahrradverleihsystem für Leverkusen. Unter großem öffentlichen Interesse stiegen Oberbürgermeister Uwe Richrath, Dr. Klaus Schäfer, Vorstand Technik und Produktion der Covestro AG, Baudezernentin Andrea Deppe, Marc Kretkowski, Geschäftsführer der wupsi, sowie Marco Weigert, Leiter Vertrieb und Kooperation, nextbike GmbH bei strahlendem Sonnenschein als erste auf die Leihfahrräder und drehten symbolisch eine Runde.

Mit diesem Verleihsystem geht die wupsi den nächsten wichtigen Schritt bei der multimodalen Vernetzung einzelner Verkehrsträger des Umweltverbundes und baut die Rolle als umfassender Mobiltätsdienstleister für unsere Region weiter aus. Dank wupsiRad können ÖPNV-Kunden die so genannte letzte Meile der Wegkette schneller und individueller zurücklegen, so sind sie noch flexibler unterwegs.

Leverkusen ist nach Köln und Bonn die dritte Kommune im VRS, die ein eigenes Fahrradverleihsystem gestartet hat. Dabei entwickelt sich das bestehende Netz unter Berücksichtigung der Kundennachfrage dynamisch weiter. Bei allen Stationen handelt es sich um sogenannte „virtuelle Stationen“, die lediglich durch Bodenmarkierungen und ein Schild gekennzeichnet werden. So lassen sie sich bei Bedarf unkompliziert verlegen oder können bei bei starker Nutzung mit weiteren Rädern ausgestattet werden.

Zu den anfänglichen Stationen an wichtigen Verknüpfungspunkten mit dem ÖPNV sind bereits mehrere neue hinzugekommen. Aktuell sind 35 der insgesamt 40 geplanten Verleihstellen in Betrieb, die restlichen werden in den kommenden Wochen folgen. 300 Fahrräder stehen an den Stationen bereit. Sie werden vom Partnerunternehmen nextbike regelmäßig gewartet, repariert und auf die Standorte verteilt.

Die bisherigen Anmeldezahlen können sich sehen lassen. Anfang Juni waren mehr als 3.200 Nutzende bei wupsiRad registriert. Knapp 11.000 Mal wurden Fahrräder in den ersten zweieinhalb Monaten ausgeliehen. Stärkster Tag war der Ostersamstag. 

Unter wupsirad.de können Sie sich schnell und unkompliziert anmelden. Auf der Seite finden Sie auch alle wichtigen Informationen rund um das öffentliche Fahrradverleihsystem.

wupsi.de verwendet Cookies, um die Website für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie HIER in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen. Zu unserem Impressum gelangen Sie HIER.

ok