Baumaßnahme Thier: 1. BA im Bereich Kohlgrube/Fürden ab 09.08.2021

Ab Montag, dem 09.08.2021 wird im Bereich der Johann-Wilhelm-Roth-Straße in Wipperfürth gebaut.

Begonnen wird mit dem ersten, etwa drei Monate andauernden, Bauabschnitt zwischen der Einmündung der L286 in Kohlgrube und Thier. Es wird das Durchlassbauwerk der Kürtener Sülz erneuert, was zu einer Vollsperrung der genannten Straße führt.

Da diese Baumaßnahme erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb der Linien 426 und 429 hat, wurde für die dreimonatige Sperrung ein Baustellenfahrplan geschaffen.


Baustellenfahrplan 426 (Link zur PDF)
Baustellenfahrplan 429 (Link zur PDF)

Karte BA1 (Link zur PDF)

Dieser Baustellenfahrplan beinhaltet folgende Eckpunkte:

  • in Fahrtrichtung Wipperfürth werden die Fahrten ab Jörgensmühle entweder via Ahe, Kohlgrube und dem verbleibenden regulären Linienweg oder via Thier ohne Halt bis Wipperfürth Busbf. verkehren
  • in Gegenrichtung verkehren die Fahrzeuge ab Wipperfürth Busbf. ebenfalls entweder via Ahe nach Jörgensmühle und weiter nach Bergisch Gladbach oder via Thier
  • die Haltestelle „Fürden“ muss baustellenbedingt leider ersatzlos entfallen – Fahrgäste werden gebeten, den Halt „Kohlgrube“ zu nutzen

Der genannte Bauabschnitt ist der erste von vier größeren Bauabschnitten, der im Rahmen des etwa zweijährigen Bauvorhabens in Thier durchgeführt wird. Die folgenden Bauabschnitte werden ebenfalls zu Anpassungen in den Fahrplänen führen und zu gegebener Zeit kommuniziert.

Betroffene Linien:

426429