Fahrplanwechsel im Dezember 2018

Im Rahmen des bundesweiten großen Fahrplanwechsels am 9. Dezember 2018 wird es im Rheinisch-Bergischen Kreis wieder diverse Anpassungen im umfangreichen Leistungsangebot der wupsi geben. Dabei haben wir uns wie immer bemüht, die Anregungen unserer Kunden zu berücksichtigen.

Für Leverkusen wird der große Fahrplanwechsel wegen der Neueröffnung des Busbahnhofs Leverkusen Mitte auf den Sommer 2019 verschoben. Es werden nur einige kleinere Fahrplananpassungen auf den Linien 231 und 232 vorgenommen.

Die großräumige Umleitung in Leverkusen-Schlebusch, von der die Linien 202, 207, 208, 215, 222, 225, 227, N22 und N24 betroffen waren, wird am Wochendende des Fahrplanwechsels aufgehoben. Die Ortsmitte kann dann von allen Linien in beiden Fahrtrichtungen wieder ganz normal befahren werden.

Alle wichtigen Änderungen für den Rheinisch-Bergischen Kreis im Überblick:

Linie 227
Montags bis samstags werden am Abend die Fahrzeiten auf einen 30-Minuten-Takt zwischen Moitzfeld und Bergisch Gladbach ausgeweitet.

Linie 426
An Samstagen werden die Abfahrtszeiten der Linie geändert.

Linie 427
Fahrten, die bisher in „Kürten Splash-Bad“ enden, fahren ab dem Fahrplanwechsel montags bis freitags in der Nebenverkehrszeit sowie samstags, sonn- und feiertags bis Olpe.

Linien 430 und 432
Samstags, sonn- und feiertags fahren die Linien zukünftig im Zwei-Stunden-Takt.

Vom 16. März 2019 bis voraussichtlich zum 3. November 2019 fährt die Linie 430 samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 9:00 und 18:00 Uhr als Fahrradbus.

Linien 437 und 439
An Sonn- und Feiertagen fahren die Linien zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr im Ein-Stunden-Takt.

Linien N41, N42, N43 und N44
Die Nachtlinien fahren ab dem Fahrplanwechsel eine Stunde länger.

Die neuen Fahrpläne der wupsi-Linien stehen bereits jetzt hier als Download zur Verfügung. Die neu gedruckten Fahrplanmedien sind ab dem Fahrplanwechsel in unseren KundenCentern in Leverkusen-Fixheide, Leverkusen-Opladen, Leverkusen-Wiesdorf und Bergisch Gladbach erhältlich.

wupsi.de verwendet Cookies, um die Website für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie HIER in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen. Zu unserem Impressum gelangen Sie HIER.

ok