Leverkusener Rollatortag am 21. September 2018

|10.09.2018

Zum vierten Mal veranstaltet die wupsi am 21. September 2018 den NRW-Rollatortag auf dem Marktplatz in Opladen. Bei der Veranstaltung haben Senioren von 10 bis 13 Uhr die Möglichkeit, abseits des allgemeinen Verkehrsgeschehens die Nutzung eines Linienbusses zu üben, ihren Rollator überprüfen zu lassen oder sich über verschiedene Themen rund um die Mobilität von Senioren zu informieren.

Möglich machen das die wupsi und ihre lokalen Partner, die zum Teil schon seit dem ersten Rollatortag 2015 dabei sind. Während die wupsi einen modernen Linienbus zum Üben bereitstellt, bietet das Leverkusener Sanitätshaus RECARA einen kostenlosen Technikcheck für Rollatoren an. Auf einem Parcours können praktische Bewegungsübungen trainiert werden. Die Polizei klärt über die Gefahren des Toten Winkel und das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. Die Physiotherapeuten der Geriatrischen Abteilung im St. Josefs Krankenhaus geben wertvolle Tipps zur Nutzung von Rollatoren.

Zum ersten Mal beim Rollatortag dabei sind der Opladener Laden der AWO und Der Paritätische mit dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe. Durch diese neuen Partner wird das Themenspektrum der Veranstaltung noch einmal erweitert. Langfristig möchte die wupsi weitere Angebote integrieren, um so die Attraktivität des Rollatortages weiter zu steigern.

wupsi.de verwendet Cookies, um die Website für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie HIER in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen. Zu unserem Impressum gelangen Sie HIER.

ok