wupsiRad wird ausgebaut

|15.07.2019

Die wupsiRäder sind seit 4 Monaten auf den Leverkusener Straßen unterwegs – und ein voller Erfolg. Über 4000 Kunden haben sich seit Ende März registriert, insgesamt sind die wupsiRäder schon mehr als 15.000 Mal ausgeliehen worden.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wupsiRad so toll angenommen wird und erhalten auch viel positive Rückmeldung zu unseren Leihrädern. Die Nachfrage ist groß, sodass wir jetzt noch 7 weitere Stationen einrichten können, dabei werden drei Stadtteile zum ersten Mal mit unserem wupsiRad ausgestattet“, sagt Marc Kretkowski, Geschäftsführer der wupsi.

Auf Basis der Erfahrungen aus den letzten Monaten soll das Netz noch weiter verdichtet und damit attraktiver gemacht werden. In den kommenden Tagen werden daher 7 neue virtuelle Stationen eröffnet, Bergisch Neukirchen (Stadthalle), Hitdorf (Parkstaße und Ringstraße) und Bürrig (Stephanusstraße) sind als Stadtteile ganz neu dabei. Zusätzliche Stationen eröffnen in Rheindorf (Baumberger Straße), Opladen (Rhein-Wupper-Platz) und Quettingen (Feldstraße). Die Stationen liegen entweder direkt an den entsprechenden Bushaltestellen oder in unmittelbarer Nähe, um auch eine Verbindung zum ÖPNV zu schaffen. Entscheidend für die Auswahl der Stationen waren auch Kundenwünsche, die in den vergangenen Monaten eingegangen sind.

„Dass wupsiRad so gut angenommen wird, zeigt, dass die Mobilitätswende in Leverkusen angekommen ist. Es ist toll, dass bereits jetzt weitere Stadtteile mit den Rädern ausgestattet werden“, freut sich auch Andrea Deppe, Baudezernentin der Stadt Leverkusen, über den Erfolg.

Das wupsiRad-Netz soll in den kommenden Monaten zusätzlich weiterentwickelt werden, an zentralen Standorten ist die Einrichtung fester Stationen mit Fahrradständern und Informationssäule geplant. Darüber hinaus wird derzeit auch die Integration von Pedelecs und E-Lastenrädern geprüft.

„Die wupsiRäder haben sich hervorragend ins Stadtbild eingefügt und wir freuen uns, diese klimafreundliche Mobilität unterstützen zu können“, sagt Ute Müller-Eisen vom Hauptsponsor Covestro, der das Fahrradverleihsystem finanziell unterstützt.

wupsi.de verwendet Cookies, um die Website für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie HIER in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen. Zu unserem Impressum gelangen Sie HIER.

ok