Förderprojekt Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis

Die Mobilität im Rheinisch-Bergischen Kreis ist durch die Nähe zur Metropole Köln und weiteren Großstädten entlang der Rheinschiene deutlich vom Pendler- und Durchgangsverkehr bestimmt. Die Folge sind alltäglich kilometerlange Staus und überfüllte Straßen. Doch was wäre, wenn diese Verhaltenskette durchbrochen und individuelle Mobilität neu gedacht werden würde?


Mobilstationen als Lösungsansatz


Mobilstationen sind Verknüpfungspunkte mehrerer Verkehrsmittel an einem zentralen Ort, um den Umstieg für die Verkehrsmittelnutzer vom Auto auf andere Verkehrsträger zu vereinfachen. Im Rahmen des Förderprojekts „Mobilstationen im Rheinisch-Bergischen Kreis – Das Bausteinsystem“ soll nun ein Netz aus Mobilstationen unterschiedlicher Größe und Ausstattung im Rheinisch-Bergischen Kreis etabliert werden. Das Projekt beruht auf einem modularen Bausteinsystem, bei dem die Mobilstationen flächendeckend in jeder Kommune bedarfsgerecht mit unterschiedlichen Mobilitätsbausteinen ausgestattet werden.

Die wupsi wird dabei die Integration verschiedener Mobilitätsbausteine übernehmen. Mit der Einrichtung zeitgemäßer Informationsstelen an jeder Mobilstation wird das Ziel verfolgt, für die Bürgerinnen und Bürger Informationen zur Mobilität am Standort übersichtlich bereitzustellen und ein Wiedererkennungsmerkmal für die Mobilstationen zu schaffen.

Die Einrichtung eines rund um die Uhr und öffentlich zugänglichen E-Carsharing-Systems an den Mobilstationen soll den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, flexibel ein Auto nutzen zu können. 

Das Marketingkonzept wird in diesem Sinne die neuen Mobilitätsangebote an den Mobilstationen umfassend über verschiedene Formate und Kanäle bewerben und die neuen Mobilitätsangebote in die gängigen Medien bringen.

Neben diesen Maßnahmen sind weitere Bestandteile wie z.B. ein Pedelec-Verleihsystem, Fahrradboxen oder Mitfahrerbänke für die Mobilstationen in Planung.

In dem durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen geförderten Projekt, kooperiert die wupsi GmbH mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis und den beteiligten Kommunen sowie mit dem Verkehrsunternehmen Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) und dem Verkehrsverbund Rhein-Sieg.

wupsi.de verwendet Cookies, um die Website für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie HIER in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen. Zu unserem Impressum gelangen Sie HIER.

ok