MonatsTicket für Azubis

Das günstigere MonatsTicket

Ab dem gewünschten Tag einen Monat lang rund um die Uhr gültig. Erhältlich in den Preisstufen 1-7.

Für Auszubildende, die nur für wenige Monate ein günstiges Ticket brauchen oder sich nicht festlegen wollen.

Zum Kauf eines Monatstickets für Azubis benötigen über 14-Jährige eine Bescheinigung der Schule bzw. Ausbildungsstätte.

MonatsTicket für Azubis (Stand 01.01.2020)

Ticketverkauf

MonatsTickets für Azubis erhalten Sie mit persönlicher Beratung in den Kundencentern der VRS-Verkehrsunternehmen.

Bestellformulare gibt es auch hier: Bestellscheine

Als HandyTicket nicht erhältlich.

Im Online-Verkauf nicht verfügbar.

Als Abonnement nicht verfügbar.

Ticketberater

Es handelt sich nicht um das passende Ticket für Sie? Nur wenige Angaben und Sie erhalten Ihre persönliche Tarifempfehlung.

Zum Ticketberater.

Nutzbare Verkehrsmittel 

Gilt innerhalb der gewählten Preisstufe in den folgenden Verkehrsmitteln:

  • Buslinien, Straßen-, Stadt- und U-Bahn-Linien

  • RegionalBahn- und RegionalExpress-Linien 
    Nicht mit Tickets der Preisstufe "Kurzstrecke" nutzbar!

  • Schnellbuslinien
    Nicht mit Tickets der Preisstufe "Kurzstrecke" nutzbar! Schnellbuszuschlag erforderlich!

Geltungsdauer

Gilt täglich rund um die Uhr in den gewählten Städten und Gemeinden. Das MonatsTicket für Azubis kann flexibel von jedem gewünschten Starttag einen Monat lang genutzt werden - also z. B. vom 15. eines Monats bis zum 14. des Folgemonats. Am letzten Geltungstag kann das Ticket bis um 3 Uhr nachts (am Folgetag) genutzt werden.

Gültigkeitsbereich
Das MonatsTicket für Azubis ist erhältlich für den Weg zwischen Wohnort und Ausbildungsstätte oder für den Weg zwischen Wohnort und Schule des Auszubildenden.

Mitnahmemöglichkeit

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren grundsätzlich kostenlos mit Bus und Bahn. Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahre fahren zum günstigen Kindertarif.

  • Hunde können im VRS kostenlos mitgenommen werden, solange sie unter Aufsicht einer hierzu geeigneten Person stehen. Hunde, die Fahrgäste gefährden, müssen einen Maulkorb tragen. Tiere dürfen generell nicht auf den Sitzplätzen untergebracht werden.

wupsi.de verwendet Cookies, um die Website für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie HIER in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen. Zu unserem Impressum gelangen Sie HIER.

ok